Psychiatriefilm


Psychiatriefilm

    Psychische Erkrankungen im Film

    Film verwirklicht seine hedonistische Funktion über Vereinfachungen und Stereotypisierungen. Die Regeln, nach denen kommerzielle Filme funktionieren, erlauben insofern kaum eine Darstellung von psychischer Krankheit, die möglicherweise zu einer Reduzierung des Stigmas beitragen könnte, das auf psychisch Kranken lastet. Der Nutzen, der Wert und der Sinn von Unterhaltungsfilmen kann also lediglich darin liegen, durch jede weitere Variation des Immergleichen ein ums andere Mal Komplexität zu reduzieren und Gesellschaft so in Sicherheit zu wiegen. Diese Tatsache sollte der Rezipient der hier aufgelisteten Filme immer im Hinterkopf behalten. Die Auswahl der Filme erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und erfasst keine Filme, die nach 2008 erschienen sind.

    Schizophrenie

      "Zeit des Erwachens", 1990
      "Clean, shaven", 1994
      "Julien Donkey-Boy", 1999
      "Engel des Universums", 2000
      "Das weiße Rauschen", 2001
      "A beautiful mind", 2001
      "Igby goes down", 2002
      "Stateside", 2004
      "Keane", 2004
      "Proof", 2005
      "Murder inside of me", 2005

    Bipolare Störung

      "Mr. Jones", 1993
      "Mad love", 1995
      "The Hours", 2002

    Depression

      "König der Fischer", 1991
      "The last time I commited suicide", 1997
      "American Beauty", 2000
      "About a boy", 2002
      "Off the map", 2003

    Alkoholabhängigkeit

      "Unter dem Vulkan", 1984
      "Barfly", 1987
      "Bird", 1987
      "The Indian Runner", 1991
      "When a man loves a woman", 1994
      "Drunks", 1995
      "Leaving Las Vegas", 1995
      "Affliction", 1997
      "28 Tage", 2000
      "Man on fire", 2004

    Persönlichkeitsstörungen

      "Durchgeknallt (Girl, interrupted)", 1999
      "Me, myself an Irene", 2000


    Weitere Filmlinks zur Recherche

      Disabilityfilms Liste von mehr als 3.000 Filmen, die sich mit dem Thema "psychische Krankheit" beschäftigen

      Filmförderungsanstalt
      Website der Filmförderungsanstalt, verzeichnet Zuschauer- und Umsatzzahlen von Filmen und Kinos in Deutschland seit 1997

      Verband der Filmverleiher
      Website des Verbands der Filmverleiher, verzeichnet alle Kinostarts in Deutschland seit 1970

      Inside Kino und The Numbers
      verzeichnen die Höhe der Einnahmen einzelner Kinofilme während ihrer Kinospielzeit